Bubendorf

Informationen zum Ort
Lage: n Frohburg
Ortsnamenformen: 1378: Bovendorf, Buffindorff, Bovedorff; 1414/17: Bufendorf; 1551: Buwendorf; 1566: Buffendorff; 1696: Bubendorff
Siedlungsform: Dorf, Landgemeinde mit Pfarrkirche, an vorbeiführender Verkehrsstraße (ehem. B95); Erw.1378; Straßenangerdorf; Gelängeflur, 303 ha (1900)
Kirchliche Organisation: Kirchgemeinde Wyhratal
Gemeindezugehörigkeit: 1948 nach Benndorf, 1997 nach Frohburg eingemeindet
Im OpenStreetMap-Projekt: http://osm.org/go/0MDsmaPWV-
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Bubendorf_(1)
Gefundene Flurnamen Anmerkungen
Aufelder
Bauernteich
Großerteich
Hainborn
Hardt
Heide
Himmelreich Lage: 1200 m sö, 500 m ö an der Straße (ehem. B95) nach Schönau, an der Bahntrasse
Himmelreichsteich
Lehen
Lindenplan
Markscheide
Mittelfelder
Mittelweg
Mittlerer Teich
Ochsengasse
Ochsenwiese
Pfarrfeld
Schulteich
Straßenteich
Tännicht